Öffnungszeiten

Antragsannahme, Archiv

Mo, Di, Do, Fr
8:30 - 12:30 Uhr

Bezirksabteilungen und übrige Bereiche

Di + Do
8:30 - 12:30 Uhr

Lexikon

In unserem Lexikon können Sie direkt zum gesuchten Begriff springen.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Längere Wartezeiten in der Antragsannahme

Sehr geehrte Antragsteller,

 

in der Woche vom 02. Mai – 06. Mai

kommt es personalbedingt voraussichtlich zu längeren Wartezeiten. Die abschließende Vollständigkeitsprüfung vor Ort (Direktprüfung) können wir an diesen Tagen leider nicht anbieten.

 

Die Kolleginnen an der Info-Theke stehen Ihnen zur Abgabe von Anträgen und sonstigen Beratungen wie gewohnt zur Verfügung.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wäldchestag am 17. Mai 2016: Sprechtag endet um 12 Uhr!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aufgrund des Wäldchestages, endet der Sprechtag am Dienstag, dem 17 Mai 2016 bereits um 12 Uhr.

Der Zugang zum Gebäude ist daher nur bis um 11 Uhr möglich.

Wie bitten um Beachtung.
Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Bauaufsicht Frankfurt

Baugeschehen im Jahr 2015: Bauaufsicht stellt Jahresbilanz vor

Wohnungsbau dominiert, Herausforderungen nehmen zu

„Im Jahr 2015 dominierte wieder der Wohnungsbau: die Hälfte der Bausumme  wurde in Wohnungen investiert und die zweithöchste Anzahl an Wohnungen seit 50 Jahren wurde genehmigt. Dabei hatte die Bauaufsicht Frankfurt zugleich neue Herausforderungen wie den Flüchtlingszuzug oder den Milieuschutz zu meistern – das ist ausgezeichnet gelungen“, brachte Planungsdezernent Olaf Cunitz den
Jahresrückblick zum Baugeschehen auf den Punkt. Und er ergänzte: „Zusätzlich konnten wichtige Weichen für die digitale Zukunft gestellt werden.“ Die Leiterin der Bauaufsicht, Simone Zapke, betonte: „Dank des besonders engagierten Einsatzes der verantwortlichen Mitarbeiter konnten die vielschichtigen Aufgaben mit gewohnt hoher Qualität bewältigt werden, wie Bearbeitungszeiten und Widerspruchsquote zeigen.“

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Jahresrückblick.

Merkblätter für Verfahren bei Bauvorhaben in gegenwärtigen und zukünftigen Erhaltungssatzungsgebieten erstellt

Im Vorgriff auf das Inkrafttreten der Erhaltungssatzungen mit verankertem Milieuschutz und um das Vorgehen für den Übergangszeitraum transparent und nachvollziehbar zu gestalten, hat die Bauaufsicht ein Merkblatt zu dem Thema erstellt, das Sie hier abrufen können.

Des Weiteren wurde ein Merkblatt erstellt, dass Relevanz für Bauvorhaben im Geltungsbereich von bereits bestehenden Milieuschutzsatzungen besitzt. Dieses können Sie hier abrufen.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der 
Internetseite der Bauaufsicht Frankfurt.

Mit unserem Internetauftritt möchten wir unsere Kunden und Interessierten rund um das Thema Bauen und die verschiedenen Geschäftsbereiche der Bauaufsicht informieren.

Allgemeine Kontaktinformationen

Bauaufsicht Frankfurt

Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main 

Tel: 069 212-33567
Fax: 069 212-30743
E-Mail: bauaufsicht@remove.this.stadt-frankfurt.de