Öffnungszeiten

Antragsannahme

Mo, Di, Do, Fr
8:30 - 12:30 Uhr
(Montags nur nach vorheriger Terminvereinbarung!)

Archiv

Mo, Di, Do, Fr
8:30 - 12:30 Uhr

Bezirksabteilungen und übrige Bereiche

Di + Do
8:30 - 12:30 Uhr

Lexikon

In unserem Lexikon können Sie direkt zum gesuchten Begriff springen.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Grundlagen zum Verwaltungsverfahren

Die maßgeblichen rechtlichen Grundlagen zur Durchführung des Verwaltungsverfahrens von Beginn der Sonderbaukontrolle mit Anforderung der Prüfberichte und Bescheinigungen bis zum offiziellen Abschluss nach vollständiger und ordnungsgemäßer Beseitigung der Mängel, sowohl in baulicher, als auch anlagentechnischer Hinsicht, erfolgen mittels

  • einer Anhörung gemäß § 28 HVwVfG,
  • eines Verwaltungsaktes (kostenpflichtige Verfügung) gemäß §§ 35ff. HVwVfG bzw.
  • eines öffentlich-rechtlichen Vertrages gemäß §§ 54ff. HVwVfG.

Link zu Rechtliche Grundlagen