Öffnungszeiten

Antragsannahme

Mo, Di, Do, Fr
8:30 - 12:30 Uhr
(Montags nur nach vorheriger Terminvereinbarung!)

Archiv

Mo, Di, Do, Fr
8:30 - 12:30 Uhr

Bezirksabteilungen und übrige Bereiche

Di + Do
8:30 - 12:30 Uhr

Lexikon

Lexikon

In unserem Lexikon können Sie direkt zum gesuchten Begriff springen.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Baumfällantrag

Zurück

Bäume und sonstige Großgehölze lockern das Stadtbild auf und runden den Gesamteindruck eines Quartiers ab. Sie tragen somit zur Steigerung der Lebensqualität in der Großstadt bei.

Aus diesem Grund ist zur Beseitigung von Bäumen ab einem gewissen Stammumfang eine Genehmigung der Stadt Frankfurt erforderlich. Die Einzelheiten werden in der Satzung zum Schutz der Grünbestände im baurechtlichen Innenbereich der Stadt Frankfurt am Main (kurz: Baumschutzsatzung) geregelt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Antrag zur Beseitigung geschützter Bäume
  • Lageskizze in zweifacher Ausfertigung mit folgenden Angaben: Länge und Gestalt des Grundstückes, vorhandene und geplante bauliche Anlagen, zu beseitigende Bäume

An wen muss ich mich wenden?

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Amt 79.2 - Umweltamt
Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069-212-39100
Telefon: 069-212-39140
E-Mail: umwelttelefon@remove.this.stadt-frankfurt.de
Internet: Homepage des Umweltamts

Das Umwelttelefon ist erreichbar von:
Mo - Do 8:30 Uhr - 15:00 Uhr sowie Fr 8:30 Uhr - 13:30 Uhr