Öffnungszeiten

Persönliche Vorsprachen können derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte beachten Sie die Rahmenbedingungen für eine Wahrnehmung von Terminen.

Lexikon

In unserem Lexikon können Sie direkt zum gesuchten Begriff springen.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Aufbau und Struktur

Wir über uns

Die Aufbauorganisation der Bauaufsicht Frankfurt hat eine effiziente Verfahrensabwicklung und eine größtmögliche Kundenorientierung zum Ziel.

Die Bauaufsicht Frankfurt ist organisatorisch in sechs Abteilungen untergliedert.
Die Geschäftsbereiche Baugenehmigung und Baukontrolle werden in geografischer Aufteilung durch die Bezirksabteilung Ost (Abteilung 3), Mitte (Abteilung 4), Süd (Abteilung 5) und West (Abteilung 6) wahrgenommen. Die Bezirksabteilungen bestehen aus jeweils 2 Teams Innerhalb der Teams bestehen feste regionale Projektzuständigkeiten, so dass Sie bei einer Bauantragstellung in den meisten Fällen einen festen Ansprechpartner haben.
Die Abteilung Verwaltungsdienste (Abteilung 1) ist mit den grundlegenden Verwaltungsaufgaben sowie den Ordnungswidrigkeiten- und Verfügungsverfahren betraut, wohingegen die Abteilung Fachdienste (Abteilung 2) sich Aufgaben wie z. B. wiederkehrenden Prüfungen, Werbeanlagen, Fliegenden Bauten und Widersprüchen widmet. Der Bereich Beratung, Antragsannahme und Baulasten ist ebenfalls der Abteilung 2 zugeordnet.

Amtsleitung Verwaltungsdienste Fachdienste Ost Mitte Süd West

Struktur

63.AL Amtsleitung

63.1 Verwaltungsdienste

  • Uwe Amend (Leiter der Abteilung "Verwaltungsdienste" und stellvertretender Amtsleiter Verwaltung)
  • Tanja Zahn (Leiterin des Sachgebietes "Verwaltung")

63.2 Fachdienste

  • Walter Alt (Leiter des Sachgebietes "Prüfung Sonderbau")

63.3 Ost

63.4 Mitte

  • Markus Radermacher (Leiter der Abteilung "Mitte" und stellvertretender Amtsleiter Technik)

63.5 Süd

63.6 West