Öffnungszeiten

Persönliche Vorsprachen können derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Bitte beachten Sie die Rahmenbedingungen für eine Wahrnehmung von Terminen.

Lexikon

In unserem Lexikon können Sie direkt zum gesuchten Begriff springen.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Aktuelle Stellenausschreibungen

In Frankfurt am Main entstehen wegweisende Bauwerke. Die Bauaufsicht ermöglicht diese Entwicklung unserer Stadt und wacht über die bauliche Sicherheit. Sie ist Dienstleister für Bauherr/innen, Baubetreuer/innen und öffentliche Stellen.

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Führungspersönlichkeit als: 

Leiter_in (w/m/d) der Abteilung Fachdienste

Vollzeit, Teilzeit
BesGr. A 15 BesO / EGr. 15 TVöD

Zu Ihren Aufgabe gehören:

  • strategische Steuerung und Festlegung von Arbeitsschwerpunkten sowie Prioritäten der Abteilung Fachdienste, der u. a. die Beratung und Antragsannahme, die wiederkehrenden Prüfungen und die Betreuung fliegender Bauten sowie von Widersprüchen zugeordnet sind
  • Leitung und Entwicklung der zurzeit 48 Mitarbeitenden im Selbstverständnis einer Dienstleistungsagentur einschließlich der Dienst- und Fachaufsicht
  • selbständige und umfassende Vertretung der Stadt Frankfurt am Main gegenüber den am Bau Beteiligten nach Außen und der Bauaufsicht Frankfurt gegenüber den städtischen Institutionen
  • Mitwirkung im Führungsteam der Bauaufsicht Frankfurt bei übergeordneten Aufgaben
  • Sonderaufgaben in Abstimmung mit der Amtsleitung

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (TH/TU) oder Master) Fachrichtung Architektur oder Hochbau mit der Befähigung für den höheren technischen Dienst (Große Staatsprüfung) oder abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Rechtswissenschaften mit der Befähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst (2. Staatsexamen)
  • nachgewiesene langjährige, ausgeprägte sowie erfolgreiche Führungserfahrung und -verantwortung in größeren Organisationseinheiten in personeller, organisatorischer und finanzieller Hinsicht, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • fundierte Kenntnisse und durch einschlägige Berufsausübung erworbene profunde Erfahrungen im Bau-, Bauplanungs- und Baunebenrecht sowie der Bautechnik
  • konzeptionelle Fähigkeiten; sichere rechtliche, wirtschaftliche und soziale Kompetenz
  • ausgeprägte schriftliche und mündliche Dialogfähigkeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz
  • selbstsicheres Auftreten; hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • interessanter und spannender Arbeitsbereich in einem modern gestalteten Dienstgebäude in zentraler Innenstadtlage
  • zukunftsorientiertes Arbeiten durch den Einsatz von digitalisierten Verfahren / E-Akte und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet

Weitere Infos:

Verbundenheit zu Frankfurt am Main ist erwünscht.  

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.  

Unsere Mitarbeiter_innen sind uns wichtig. Darum haben wir ein stadtweites Führungsverständnis entwickelt, das die Grundlage für Ihr Führungshandeln darstellt.  

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.  

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an die Amtsleiterin der Bauaufsicht Frau Zapke, Tel. (069) 212-33750.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 19.02.2021 unter Angabe der Kennziffer Z16130/0003/0968 an:

Bauaufsicht Frankfurt am Main - 63.11.1
Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main

oder per E-Mail an: bewerbung.baf@stadt-frankfurt.de